MMag. Tamara V. Scherer

Geboren und aufgewachsen in Tirol durfte ich im Rahmen meines Studiums an der Universität Innsbruck erste Erfahrungen im Bereich der Psychoonkologie machen. Hauptsächlich arbeitete ich mit Hirntumorpatienten und deren Angehörigen und verfasste auch in diesem Rahmen meine beiden Diplomarbeiten ("Lebensqualität von neuroonkologischen Patienten und deren Angehörigen" und "Beratung und Interventionen in der Neuroonkologie unter Berücksichtigung existenzieller Fragen").

Berührt von den Schicksalen der Menschen und gleichzeitig fasziniert von diesem Fachbereich wusste ich schon damals, dass dies "Mein Ding" ist. Nach einem Jahr in einer psychosomatischen Rehaklinik in Deutschland verschlug es mich in die Heimat meiner Mama, die Schweiz. Seither bin ich im Bereich der Psychoonkologie als Psychologin tätig. 

Neben meinem Beruf als Psychologin wurde mir das Glück geschenkt auch die Rolle der Mama einnehmen zu dürfen. Unser Sohn Samuel ist eine grosse Bereicherung für meinen Mann und mich. Er lernt uns täglich auf Kleinigkeiten zu achten, das Schöne darin zu sehen und das Leben in seiner Einfachheit zu schätzen. 

Ausbildungen Zusatzqualifikationen


  • Psychologische Psychotherapeutin i. A. AIM Zürich/Bern - CH
  • Psychoonkologin ÖPPO Innsbruck - A
  • Klinische und Gesundheitspsychologin Schloss Hofen Lochau - A
  • Studium der Psychologie Universität Innsbruck - A
  • Studium der Erziehungswissenschaften Universität Innsbruck - A

Beruflicher Werdegang


ONKOIMPULS  Obertilliach A - Selbständige Tätigkeit als Psychoonkologin

Onlineberatung und Coaching

  • Fachbereich Psychoonkologie
  • Für Patienten, Angehörige und Fachpersonen


Kantonsspital St. Gallen CH - Psychosomatik

stationäre und ambulante Behandlung

  • (aktuell) Onkologie und Palliativ
  • Konsil- und Liaisiontätigkeit
  • Kerngruppe Trauer
  • Schmerztherapie
  • Adipositas


Schönklinik Berchtesgadenerland D - Psychosomatik

stationäre Behandlung

  • Anpassungsstörung
  • Burnout
  • Depression
  • Panikstörungen
  • Somatoforme Störungen
  • Essstörungen
  • ...


Rehazentrum Bad Häring A - Psychologie (Praktikum)

stationäre Behandlung

Patienten mit Amputationen, Querschnittslähmung, Schädelverletzung

  • Neuropsychologische Diagnostik und Training
  • Psychologische Beratung
  • Snoezelen


Klinik Innsbruck A - Psychoonkologie (Praktikum)

ambulante und stationäre Behandlung und Begleitung von Hirntumorpatienten

  • Betreuung von Patienten und deren Angehörigen
  • Datenerhebung im Bereich "Lebensqualität"